You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
Julian f7417b57e2 Füge Theme Anpassungen wieder hinzu 2 weeks ago
archetypes Fehlerhafter Hugo-Output - vermutlich wegen Codierung oder CRLF/LF? 1 month ago
content Weitere Vorbereitung auf Veröffentlichung 2 weeks ago
layouts Füge Theme Anpassungen wieder hinzu 2 weeks ago
static Tracke zip Dateien mit LFS 2 weeks ago
themes Füge Theme als Submodule wieder hinzu 2 weeks ago
.gitattributes Tracke zip Dateien mit LFS 2 weeks ago
.gitignore Überflüssiges Verzeichnis herausgenommen. 4 weeks ago
.gitmodules Füge Theme als Submodule wieder hinzu 2 weeks ago
README.md Berichtige Umlaute 2 weeks ago
config.toml Matrix-Teil ergänzt und überarbeitet, Systemvergleich, Berechtigungen und div. 3 weeks ago

README.md

Freie Messenger

Die Beschreibung zum Internetauftritt von “Freie Messenger” https://www.freie-messenger.de

... ist noch in Arbeit und wird noch ergänzt.

Dieses Repository ist öffentlich - wie die Internetseite dürfen auch diese Inhalte gemäß CCBYSA verwendet werden.

Mitwirken

Es ist möglich, selbst direkt an den Inhalten mitzuarbeiten, diese zu aktualisieren und zu ergänzen. Der hierzu erforderliche Schreibzugriff kann ...

  • per E-Mail an die Adresse info@freie-messenger.de oder
  • im Chat von „Freie Messenger“ (xmpp:freie-messenger@conference.jabber.de?join)\

... beantragt werden.

Um lokal am Internetauftritt mit arbeiten zu können beötigt man zunächst die Werkzeuge git und hugo

Danach muss das Repository gecloned und das Theme initialisiert werden via

git clone --recurse-submodules https://code.freie-messenger.de/freiemsg/Hugo.git

Tabellen

Die umfangreicheren Tabellen mit unterschiedlich formatierten Tabellenzellen sind in LibreOffice mit Calc erstellt. Hierfür gibt es ein nichtöffentliches Repository, auf das nur aktive Helfer Zugriff haben.
Für die Übernahme in die Hugo-Dateien werden die Inhalte als HTML gespeichert und der HTML-Teil dann in die Markdown-Dateien kopiert.


Richtlinien

Um eine einheitliche Struktur zu gewährleisten, gibt es für das Erstellen und die Pflege der Inhalte Richtlinien. Die Einhaltung ist vor einer Veröffentlichung zu prüfen.
Es besteht kein Recht auf Übernahme und Veröffentlichung von gemachten Änderungen oder neu eingestellten Inhalten.

Sprache

Es wird Wert auf einfaches, verständliches und gutes Deutsch gelegt. Eine leichte Lesbarkeit soll erreicht werden durch ...

  • das Vermeiden von Fremdwörtern,
  • ergänzende Erläuterungen bei Fach-/Spezialwörtern
  • keine unnötigen Schachtelsätze,
  • die Beschreibung von verwendeten Abkürzungen und Akronymen
  • Deutsche Anführungszeichen „“ in deutschem Text
  • Vermeiden von Abkürzungen
  • Fachbegriffe sollten bei der ersten Verwendung im Abkürzungsverzeichnis eingetragen werden

Übersetzungen

Die Inhalte übersetzter Seiten sollen einigermaßen konsistent bleiben. Werden in einem deutschsprachigen Datei Inhalte ergänzt, sollten diese auch in den anderen Übersetzungen gemacht werden. Gegebenenfalls in deutsch und dem Zusatz “Muß noch übersetzt werden!" (vgl. auch „Verweise“).

Tabellen

Unter Tabellen “Stand: MM/JJJJ” oder “Stand: MM/JJ (blaue Markeierungen ... MM/JJJJ)”

Bilder und Grafiken

Mit “Alt-Textbeschreibung” wg. Barrierefreiheit.

Externe Verweise sind immer als solche zu kennzeichnen oder es ist begleitend darauf hinzuweisen. Beispiel: » hier « (extern)

Der Zusatz “Muß noch übersetzt werden!" soll einen Verweis auf die Gitea-Seite enthalten.

Quellenangaben

Falls möglich/vorhanden sind immer Quellenangaben zu machen, die bei langen Adressen auch als Verweis (Link) dargestellt werden können.

Quelle: XYZ.tld (extern) Quelle: unbekannt

Zitate

Kursiv und mit Anführungszeichen. Beispiel: „... Zitattext ...“

Sonstiges

Diese Aufstellung ist nicht vollständig und wird weiter ergänzt.